.

.

25.11.13

Mogul | Herrenmode | Damenmode | Mogul LogoMOGUL® 

Mogul wurde 1994 in Deutschland, genauer in München, von ARGEE gegründet.

Zu dieser Zeit entstanden Streetstyles in Zusammenarbeit mit eng befreundeten Streetwear-Designern in & um Birmingham und London. 

Die Designer sahen darin die Chance ihre "Oversea´s Vibes" aufs Festland in Europa zu bringen. Bis dahin hatten sie ihre Einflüsse nur bei den Labels DJ at Work, Dready und Jellybean kundgetan. Mogul startete dann mit diversen Streetstyle Cargos und Baggy-Hosen. Es wurde bei den Designs ebenfalls auf die englische Community zurückgegfriffen.

Im kommenden Jahr gastierte Mogul erstmals auf der damals grössten, europäischen Jeans und Streetwear-Messe Ínterjeans Köln, mit einem damals schockierendem Friedhofsgelände, mit Türsteher als Präsentationsfläche. Mogul wusste zu überzeugen und die Besucher waren von den neuen Interpretationen und Materialien angetan.

Mogul | Herrenmode | Damenmode | Mogul PromobildDer Mogul Hype kam ins rollen, doch Mogul hatte gleich die nächsten Überraschungen an Lager. So wurden blitzschnell die erfolgreichsten Baggy und Cargo-Styles auf Girl-Varianten umdesignt. Sehr früh hatte Mogul danach die englischen Karo-Optiken in die Streetstyles einfliessen lassen um dann wieder zurück auf der Interjeans Köln mit zusätzlicher Auswahl an Karo-Mustern, die Shops zu entzücken.

Suche