.

.
Posts mit dem Label Jeans werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Jeans werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

11.1.14

Jeansgrössen

Ein zu kompliziertes System? 


Mit den Jeansgrössen ist es so ein Thema, denn nicht immer erschliesst sich das, für manche, komplizierte System, der Hosenvermessung, auf den ersten Blick. Dann heisst es nicht verzagen, Boutique Transit fragen. ;-) Wir haben ein paar hilfreiche Tipps, die Jeansgrössen umzurechnen und herauszufinden, welche Grösse zu welcher Statur passt.

Die Jeansgrösse wird in Inches angegeben, eine Einheit, die aus dem angloamerikanischen Masssystem stammt. 1 Inch entspricht circa 2,54 Zentimeter. Mit dieser Masseinheit wird die Bundweite und die Länge der jeweiligen Jeans bestimmt. Dies ist zumindest in der Theorie der Fall. Wer die Mühe auf sich nimmt und seine eigenen Jeans nachmisst, wird schnell sehen, dass Jeansgrössen sehr unterschiedlich ausfallen können (Für die, die selber nachmessen möchten: Die Jeans einfach gerade ziehen, den Knopf verschliessen und danach von der rechten bis zur linken unteren Kante des Bunds messen, die Zahl verdoppeln und anschliessend durch 2,54 teilen). Dies hängt aber auch mit den unterschiedlichen Schnitten zusammen:

Die Unterschiede 

Jeansgrössen können unterschiedlich bemessen sein. Dies kommt vor allem wegen den verschiedenen Schnitten und Passformen vor. So wird der Bund, bei einer Low Waist Jeans, die tief auf der Hüfte sitzt, in der Regel weiter ausfallen, als bei einer Jeans mit einer hohen Taille. Jeansgrössen verschiedener Modelle können so augenscheinlich voneinander abweichen. Auch von Hersteller zu Hersteller kann die Jeansgrösse aber voneinander abweichen. Das Material spielt dabei ebenfalls eine Rolle. Jeanshosen mit einem Stretchtanteil, können etwas kleiner ausfallen. Ab und zu passt die Grösse 26 oder 27 perfekt, bei einem anderen Jeanshersteller aber, passt die 26 dagegen überhaupt nicht. Auch wenn die richtige Jeansgrösse herausgefunden wurde, muss eine Jeanshose einfach probiert werden, um wie angegossen zu sitzen.

Unterschiedliche Konfektionsgrössen 


Jeansgrössen setzen sich aus Waist und Lenght, auf Deutsch: Weite (Taille) und Länge, zusammen. Damit werden das Taillenmass und die Beinlänge angegeben. Aus diesem Grund setzen sich Jeansgrössen immer aus zwei Zahlen zusammen. Die Umrechnung von Jeansgrössen in Konfektionsgrössen ist deshalb nicht so einfach, da sie nicht nur von der Bundweite, sondern auch ein bisschen von der Länge abhängt. Trotzdem kann man die Grösse etwa so umrechnen:



Weite:
W 24 = Gr. 32, W 25 = Gr.34; W 26 = Gr. 34; W 27 = Gr. 36; W 28 = Gr. 36
W 29 = Gr. 38; W 30 = Gr. 40; W 32 = Gr. 42; W 33 = Gr. 42

Die richtigen Jeansgrössen finden, ist nicht immer einfach, da jeder Schnitt und Hersteller anders ist. Auch das Material spielt, wie schon beschrieben, eine Rolle. Allerdings kann ein kompetenter Verkäufer oder eine kompetente Verkäuferin, bei uns in einem der Stores, der Boutique Transit, in Interlaken (Bern) - Wangen an der Aare (Bern / Solothurn) - Zuchwil (Solothurn), bei der Suche nach der perfekten Jeansgrösse beratend zur Seite stehen. Wir freuen uns darauf!

9.12.13


Boutique Transit | Interlaken | Wangen aA | Zuchwil | Google Map | Store mit exklusiver Damenmode in Zuchwil | Solothurn
Hauptstrasse 50, 4528 Zuchwil

Tel. 032 685 16 46


Öffnungszeiten: 

Montag - Freitag: 09.00 - 12.00 Uhr / 14.00 -18.30 Uhr
Samstag: 09.00-16.00 Uhr

Karte:

26.11.13

M.O.D - Miracle of Denim 

ist ein inovativ erfolgreiches Jeans- und Sportswear Label ¨gegründet von der Firma Monopol bei Frankfurt am Main.

M.O.D | Herrenmode | Damenmode | MOD LogoAuf die Beine gestellt wurde die Marke von den beiden „Jeans-Enthusiasten“ Akin Erdogan & Elias Rumelis. Die Beiden wollten, in dem hart umkämpften Jeans-Markt, ein Label für Männer und auch für Frauen schaffen, welches die Vorstellungen der beiden, in hohem Masse, von einer zeitgemäßen und modernen Denim-Marke nach aussen trägt.

Markante Looks, welche die Individualität des Kunden unterstreicht, neue Schnitte, coole Waschungen, ausgefallenen Details, , exklusive Stoffe und hochwertiges Design stehen für die Marke Miracle of Denim. Sie ist geprägt von Dynamik und Jugendlichkeit, welche seinen selbstbewussten und mutigen Kundinnen und Kunden durch Komplett-Outfits einen modernen und individuellen Look verschafft. 

M.O.D | Herrenmode | Damenmode | MOD BannerDie breit gefächerte Accessoires-Kollektion ergänzt jetzt schon in der x-ten Saison die M.O.D Bekleidungskollektion um Schuhe, Taschen und Gürtel. Miracle of Denim-Liebhaber runden mit den Accessoires Ihre Outfits stilsicher ab und zeigen so ihre Treue und Verbundenheit zur Marke.

ANGELS

Angels | Jeans | Damenmode | Angels Jeans Logo

Die Liebe zum eigenen Körper und modische Experimentierfreude sind die Kernpunkte, auf die die Kreationen von Angels setzen.

Im beschaulichen Nagold lockt 1980 die Unzufriedenheit mit Passform, Preis und Design, die Kreativen Köpfe aus ihren Stuben.

Die Marke "Angels" war geboren und es wurde auch gleich zur Tat geschritten.

Das Label wurde zum ersten deutschen Lieferanten für die Five-Pocket-Jeans in Damengrössen. Auch der Längenleitfaden der Hosenbranche wurde von Angels erfunden.
Für die Kollektionen aus dem Schwarzwald ist prägend, dass neben der Passfreundlichkeit auch die Lust am kombinieren nicht zu kurz kommt. Die breite Farbauswahl gehört ebenso zu Angels, wie die selbstbewussten Designs und Muster.

ANGELS - DIE DAMENJEANS MIT DER PERFEKTEN PASSFORM

Die Marke bedient sich leidenschaftlich an bewährten Elementen und vermischt sie mit moderner Farb- & Designgebung. Mit der Dolly erlebt so die klassische gerade Zigarettenhose der 50er ihr Revival, in der Denim-Kollektion. Die Kombinationsfreude, des Labels Angels, wird bei den Röhrenjeans besonders deutlich. Knallige Farben von Grün bis Orange und Petrol stehen dem typischen Blauton gegenüber. Ausserdem kommt die Lust am Muster hinzu, die sich vorallem bei den Krokodil- & Blumenprints zeigt.

Angels | Jeans | Damenmode | Angels Jeans BannerAngels beweist mit der Slim Fit Jeans, wie der Cici, dass es auch einmal lockerer sein darf, da ein leicht ausgestelltes Bein für eine perfekte Passform sorgt. Bei vielen Modellen garantiert Elasthan einen perfekten Sitz. Angels Jeans bekommen auch noch Verstärkung von ihren Geschwistern, welche aus der hauseigenen Kollektion stammen. Angels Chinos und Cordhosen werden meistens in naturnahen Farben gehalten.

Der beschauliche Schwarzwald ist dabei mehr als nur kreative Inspiration. In der Herstellung spiegelt sich die Verbundenheit zu den eigenen Wurzeln wieder. So steht die umweltschonende Produktion und die Materialzusammensetzung im Fokus des Labels. Das "Made in Europe" Qualitätssiegel zieht Angels als weiteres Leitbild heran. Zu den Beiden Grundpfeiler reiht sich so noch ein dritter ein. Die Erhaltung der Arbeitsplätze, durch die regionale Endkontrolle und die europäisch geprägte Wertarbeit.

Suche